Amphibien und Reptilien in Deutschland – 14 Jahre Aktion “Lurch/Reptil des Jahres”

Der Bergmolch, der mit seinem orangeroten Bauch zu den schönsten einheimischen Amphibienarten zählt, wurde von der Deutschen Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde (DGHT e.V.) zum „Lurch des Jahres 2019“ ausgerufen. Im Rahmen des Vortrags porträtierte Dr. Axel Kwet nicht nur den aktuellen Lurch des Jahres, sondern stellte auch die bislang noch nicht gekürten Vertreter der einheimischen Herpetofauna vor.

 

Männlicher Bergmolch Bild: Meyer/DGHT