Der Verein feiert seinen 65. Geburtstag

Home 9 Aktuelles 9 Der Verein feiert seinen 65. Geburtstag
21. September 2021

Der Förderverein der Wilhelma feiert seinen 65. Geburtstag. Seit seiner Gründung am 21. September 1956 konnten dank der Beiträge und Spenden der Wilhelmafreunde große und kleine Projekte in einem Gesamtvolumen von 20 Mio. Euro verwirklicht werden.

Alles begann in kleinem Kreis

32 Freunde und Förderer kamen vor all diesen Jahren zusammen, um den Fortbestand der Wilhelma zu sichern. Dies war nötig, denn das Finanzministerium wünschte, dass die wilden Tiere aus der Wilhelma verschwinden sollten. Dem Verein ist nicht nur ein wichtiger Beitrag zum Erhalt der Wilhelma gelungen, sondern dank der finanziellen Unterstützung konnten auch viele Bauvorhaben ermöglicht werden, die sonst wohl schwer umsetzbar gewesen wären. Was einst klein begann, hat sich zum größten Fördervereins eines Zoos in Europa entwickelt. Besonders in der aktuellen Situation, in der die Wilhelma Einnahmeverluste zu verkraften hat, gewährleisten die Wilhelmafreunde, dass die zukunftsweisenden Projekte wie das neue Australienhaus weitergebaut werden können.

Grußworte von zwei Stuttgarter Ikonen

 

Vielen Dank an Lang-Film für die Unterstützung. Mehr von “Äffle und Pferdle” gibt es unter www.aeffleundpferdle.shop!

Ein Gruß von SWR-Moderatorin Tatjana Geßler