Kreativer Standort für neues Gewächshaus

Home 9 Aktuelles 9 Kreativer Standort für neues Gewächshaus
18. März 2021

Bild: Das neue Gewächshaus auf dem Dach des Funktionsgebäudes Bild: Wilhelma/Dr. H. Knitter

Da Platz in der Wilhelma eher knapp ist, hat sich die Botanik-Abteilung etwas einfallen lassen. Nach einer Statikprüfung konnte es losgehen und nun krönt hinter den Kulissen ein neues voll eingerichtetes Gewächshaus das Funktionsgebäude am Betriebshof neben der Verwaltung. Hier pflanzen die Gärtner bereits Eukalyptus an, der einmal an die Koalas in der Wilhelma verfüttert werden soll.

 

Der Eukalyptus gedeiht prächtig Bild: Wilhelma/Dr. H. Knitter

 

 

 

Bis dahin dauert es zwar noch etwas, aber der erfolgreiche Anbau dieser Blaugummibäume erfordert Zeit und Übung. Wenn dann Ende des Jahres oder zu Beginn 2022 die Koalas in die Wilhelma kommen und in das Australienhaus einziehen, ist die Verpflegung der Tiere auch gesichert, sollte die Anlieferung von Eukalyptus einmal ins Stocken geraten. Eine ganze Woche lang kann die Botanik einspringen und vier Tiere mit Eukalyptus aus eigenem Anbau versorgen. Schließlich sind Koalas sehr wählerisch und fressen nichts anderes.