Die Wilhelma wird im nächsten Jahr die Preise für die Jahreskarten anheben. Dies hat zur Folge, dass der Verein eine Beitragserhöhung vornehmen muss, um den vom Ministerium für Finanzen und Wirtschaft geforderten Gebührenunterschied zwischen Jahreskarte und Vereinsmitgliedschaft zu gewährleisten. Die Beitragserhöhung wurde auf der Mitgliederversammlung am 14. Juni 2018 nach ausführlicher Diskussion mit großer Mehrheit beschlossen.

Demnach gelten ab 01.01.2019 folgende Beiträge:

                                                                                        bisher                       ab 2019

Hauptmitglied                                                               €   60,00                   €   70,00

Partnerkarte                                                                  €   45,00                   €   55,00

Kinder ab 6 bis 17 Jahre                                              €   20,00                   €   30,00

Schüler/Studenten/Azubis ab 18 bis 28 Jahre         €   35,00                   €   43,00

Rentner                                                                          €   45,00                   €   55,00

Familienmitgliedschaft                                               €   125,00                 € 155,00

mit einem oder mehr Kindern ab 6 bis 17 Jahre

 

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie trotz dieser Beitragserhöhung auch weiterhin dem Förderverein die Treue halten, denn dank Ihnen konnte schon vieles für die Wilhelma erreicht werden. In diesem Jahr wurde mit einem Vereinsbeitrag in Höhe von 300.000 Euro die Anlage für Schneeleoparden in eine Attraktion verwandelt, in der sich die Tiere wohlfühlen und die den Besuchern ganz neue Einblicke bietet. Auch die Biber haben mit Vereinsunterstützung ein erweitertes und neu gestaltetes Zuhause erhalten. In den nächsten Jahren werden zahlreiche Projekte mit der Hilfe des Vereins verwirklicht: Das alte Menschenaffenhaus wird in ein Australienhaus umgestaltet, in dem auch Koalas leben werden. Weiterhin ist eine Anlage für Zwergflusspferde am Neckarufer geplant und als bisher größtes Vorhaben steht der Neubau der Elefantenanlage auf der Agenda.

Falls wir bis zum 30. September 2018 keine gegenteilige Nachricht von Ihnen erhalten, gehen wir davon aus, dass wir die neuen Mitgliedsbeiträge und die eventuell zugesagte zusätzliche Spende weiterhin von Ihrem Konto abbuchen dürfen. Die Selbstzahler bitte wir bis zum 15.01.2019 den Mitgliedsbeitrag zu überweisen. Vielen Dank!