Spannende Online-Veranstaltung für Vereinskids!

Home 9 Aktuelles 9 Spannende Online-Veranstaltung für Vereinskids!
18. Januar 2023
Hast Du Lust, einen echten Artenschützer zu treffen und ihm Fragen zu seiner Arbeit zu stellen?

 

Gemeinsam mit einer Biologin oder einem Biologen der Wilhelmaschule lernt ihr jeweils eines der Artenschutzprojekte der Wilhelma und des Vereins genauer kennen und trefft auf die mutigen Menschen, die sich für so bedrohte Arten wie Geparden oder Ameisenbären einsetzen. Im Januar und April könnt ihr herausfinden, wie in Namibia der Gepardenschutz des Cheetah Conservation Fund (CCF) funktioniert und welche Rolle verschiedene Hunderassen dabei spielen. Hundetrainer Tim mit seiner Spürhündin Enya erforscht die schnellen Raubkatzen in der Savanne und kann auch über den Einsatz von Herdenschutzhunden erzählen. Im Juni berichtet dann Biologe Arnaud von seiner Arbeit mit dem Riesenameisenbären im brasilianischen Pantanal.

Ihr schaltet euch von Zuhause aus zu und habt die einmalige Chance, mit Tim und Arnaud live in einem Zoom-Call zu sprechen und ihnen Fragen zu stellen.

 

Hundetrainer Tim mit seiner Hündin Enya Bild: CCF

 

Folgende Termine stehen zur Wahl:

Samstag, dem 28. Januar 11 Uhr Zoom-Call mit Namibia

Samstag, dem 15. April 11 Uhr Zoom-Call mit Namibia

Samstag, dem 3. Juni 15 Uhr Zoom-Call mit Brasilien

 

Diese Online-Veranstaltung dauert ca. eine Stunde und ist für Vereinskids ab 8 Jahren. Bitte meldet euch mit eurer Mitgliedsnummer, Namen, Alter und Telefonnummer unter der Mail-Adresse info@wilhelmafreunde.de an.

Ihr erhaltet dann vom Förderverein in Zusammenarbeit mit der Wilhelmaschule einen Link für die Teilnahme an der Online-Veranstaltung.