Aktuelle Förderprojekte

Sonnenschutz für die Seelöwen

 

Dank der Wilhelmafreunde erhielten die Seelöwen einen großen, demontierbaren Sonnenschirm, unter dem die Tiere im Sommer angenehme Schattenplätze finden.

 

An heißen Tagen beschattet der Schirm einen Teil der Anlage und verschafft den Tieren einen kühlen Rückzugsort. Bild: Wilhelma

 

 

Eine zweite Gepardenanlage

 

Mit den Mitteln des Vereins entsteht Ende des Jahres 2020 eine zweite Gepardenanlage, welche die Voraussetzung für Nachwuchs bei den bedrohten Raubkatzen schafft.

 

Zawadi (links) und Haraka werden zum Ende des Jahres 2020 Gesellschaft von einem Gepardenweibchen bekommen Bild: Wilhelma

 

 

Erhaltungsmaßnahmen für das Mammutwäldchen

 

Dem Mammutwäldchen kommen dank der finanziellen Unterstützung der Wilhelmafreunde besondere Pflegemaßnahmen zugute, denn die schönen Bäume leiden unter den trockenen Sommern.

 

Mammutbaum Anlayse 2020 Bild: Wihelma/Dr. H. Knitter

 

 

Kleinsäuger- und Vogelhaus

 

Beiträge und Spenden fließen zudem in die Fertigstellung des neuen Kleinsäuger- und Vogelhauses.

 

Der Rennkuckuck wird zukünftig im neuen Kleinsäuger- und Vogelhaus zu sehen sein Bild: istock.com/sdbower

 

 

 

Australienhaus

 

Der Umbau des alten Menschenaffenhauses in ein Domizil für Koala und Co. wird ebenfalls vom Verein bezuschusst.

 

Queensland-Koala Bild: adobestock. com/Maridav