Aktuell im Förderverein

Absage Wilhelma-Treff 10. Februar 2022

Liebe Wilhelmafreunde, aufgrund der aktuellen Infektionslage und der immer noch steigenden Fallzahlen wollen wir zur Kontaktreduzierung beitragen und sagen daher den Vortrag "Aus den Tropen an den Neckar - Die Kaffee-Varietätensammlung der Wilhelma" von Dr. Björn Schäfer ab. Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahme.

Hawaii – Insel der tausend Abenteuer

Die Wilhelmafreunde konnten zwar nicht am 9. Dezember zum Wilhelma-Treff in den Kursaal kommen, aber der abwechslungsreiche Vortrag von Miriam Wüst, Mitarbeiterin der Wilhelma im Bereich Umweltbildung und Artenschutz, wurde aufgezeichnet. Freuen Sie sich auf wunderschöne Aufnahmen und reisen Sie mit nach Hawaii. 

Geschenktipp A3-Wilhelmakalender

Jedes Jahr erhalten die Wilhelmafreunde einen Kalender, der nur für die Vereinsmitglieder erstellt wird und den es nicht zu kaufen gibt. Zusätzlich gibt die Wilhelma zum ersten Mal für 2022 einen Wandkalender in A3-Format heraus, den man erwerben kann. Die Bilder, die die zwölf Monatsblätter sowie den Titel zieren, wurden von Besuchern gestaltet.     Der Kalender zeigt viele ausdruckskräftige Porträts von Charakterköpfen unter den Tieren, darunter einen majestätischen Blauen Pfau in Lebensgröße. Zu finden sind witzige Schnappschüsse, wie zum Beispiel ein gähnender...

Seit 4.12.2021 2GPlus-Regel für Wilhelma Einlass

Seit Samstag, dem 4. Dezember, gelten in Baden-Württemberg neue Regeln für die Corona-Alarmstufe II. Dadurch gilt für den Zugang zur Wilhelma die 2GPlus-Regel. Zusätzlich zum Online-Ticketing ist der Einlass – mit wenigen Ausnahmen – nur noch für Gäste möglich, wenn sie entweder gegen COVID-19 vollständig geimpft bzw. davon genesen sind und zudem einen tagesaktuellen, negativen Schnelltest vorlegen. Die Ausnahmen sind unten sowie auf der Homepage der Wilhelma aufgeführt. Zur Überprüfung bringen Sie bitte ein Ausweisdokument sowie die nötigen Nachweise laut der 2GPlus-Regel bzw. für die...

Leckerbissen für Elefanten

Auch in diesem Jahr konnten die beiden Elefantendamen Zella und Pama Bananenblätter genießen. Ein Stuttgarter Privatmann schneidet jedes Jahr eine große Bananenpflanze in seinem Garten und bringt das Grüngut zur großen Freude der beiden Elefanten in die Wilhelma.  

Vortragsreihe: Stärkung der biologischen Vielfalt

Die Landeseregierung hat 2018 ein Sonderprogramm zur Stärkung der biologischen Vielfalt ins Leben gerufen. Eine Vorlesungsreihe stellt dieses der Öffentlichkeit vor. Jeder der Interesse hat, kann an den Universitäten/Hochschulen Freiburg, Hohenheim und Nürtingen vor Ort teilnehmen, sich online zuschalten oder bereits stattgefundene Veranstaltungen als Aufzeichnung ansehen. Die Termine und Themen finden Sie in der unten stehenden Pdf.  Alle weiteren Informationen über Anmeldeverfahren, notwendige Links etc. finden Sie auf der Seite des Ministeriums für Ernährung, Ländlichen Raum und...

Tagesfahrt Nürnberg

Am 25. September konnten die Wilhelmafreunde mit dem Verein in den Tiergarten Nürnberg reisen. Bei strahlendem Sonnenschein spazierten die Mitglieder vorbei an kleinen und großen Tieren und konnten die Delfin-Präsentation genießen.  Vielen Dank an Herrn Austinat und Herrn Schmierer für die schönen Bilder!

Der Verein feiert seinen 65. Geburtstag

Der Förderverein der Wilhelma feiert seinen 65. Geburtstag. Seit seiner Gründung am 21. September 1956 konnten dank der Beiträge und Spenden der Wilhelmafreunde große und kleine Projekte in einem Gesamtvolumen von 20 Mio. Euro verwirklicht werden. Schauen Sie doch mal, wer uns eine Video-Botschaft geschickt hat!