Aktuell im Förderverein

Pflanzenverzeichnis 2022 ist fertig

Was lange währt, wird endlich gut   Das trifft auch auf die Erfassung des Wilhelma-Pflanzenbestandes zu. Was auf den ersten Blick so einfach klingt, hat in der Praxis mehr als zehn Jahre in Anspruch genommen. In mühevoller Kleinarbeit mussten alle Pflanzen in allen Häusern identifiziert und erfasst werden. Jeder Topf wurde in die Hand genommen und selbst bei identischen Pflanzen wurden Aussaatnummer und Datum abgeglichen, um sicherzustellen, dass zukünftig nicht zwei Arten, die auf eine unterschiedliche Herkunft zurückgehen, unter ein und derselben Nummer geführt werden. Jetzt...

Wilhelmabegleiter-Online | Löwen

Lust auf Wilhelmawissen?   Wilhelmabegleiterin Manuela Kälberer präsentiert spannende Facts zu unseren Löwen. Dies ist ein weiterer Beitrag unserer Reihe, in der Ihnen unsere Wilhelmabegleiter ausgewählte Tierarten in einem kurzen Video vorstellen. Weitere Beiträge werden nach und nach veröffentlicht.    Asiatische Löwen   Die Löwen in der Wilhelma sind Asiatische Löwen. Sie verdanken ihren Namen ihrem ursprünglichen Verbreitungsgebiet, das von Bulgarien über Griechenland bis nach Indien reichte. Unsere Löwen sind deshalb so besonders, weil es derzeit nur knapp 700...

Fotowettbewerb für den Wandkalender 2023

Wer hat die schönsten Wilhelma-Fotos gemacht?   Mitten im Jahr ist es höchste Zeit, bereits an 2023 zu denken: Die Wilhelma bereitet nach der guten Resonanz bei der Wettbewerbspremiere auch für das kommende Jahr zwei Wandkalender in unterschiedlicher Größe vor. Alle Besucherinnen und Besucher sind erneut eingeladen, den Wandschmuck mit Fotos mitzugestalten, die sie von den Tieren, Pflanzen, Gebäuden oder Parkansichten geschossen haben. Bis Ende Juli können pro Person drei Beiträge über das Portal www.wilhelma-kalender.de hochgeladen werden. Für einen Kalender werden natürlich Bilder...

Musikalischer Sommerabend 15. Juli

Big Band-Sound im kleinen Format   Bei strahlendem Sonnenschein genossen mehr als 4.000 Wilhelmafreunde das stimmungsvolle Ambiente rund um den tropischen Seerosenteich. Dank der freundlichen Unterstützung durch den SWR unterhielten die herausragenden Musiker der SWR Swing All Stars die Förderer. Sechs Mitglieder der berühmten SWR Big Band haben sich zu einem Swing-Ensemble zusammengeschlossen und kombinieren Spielfreude mit brillantem Sound. Die SWR-Moderatorin Tatjana Geßler führte auf unterhaltsame Weise durch den Abend und der Wilhelma-Direktor Dr. Thomas Kölpin gab zudem...

Erinnerung!

Umtausch Mitgliedskarten   Die Wilhelma hat das Einlasssystem umgestellt. Daher gibt der Verein seit 2019 Mitgliedskarten mit Bild aus. Alle Wilhelmafreunde sollten bis Ende 2022 ihren alten Ausweis gegen eine neu gestaltete Mitgliedskarte mit Bild getauscht haben. Die folgenden kostenlosen Austauschmöglichkeiten stehen zur Wahl: 1. Sie laden über die Homepage des Vereins das Bild hoch. Einfach auf Bildupload Mitglieder klicken, dann öffnet sich die entsprechende Seite mit Erklärungen. 2. Sie schreiben einen Brief an die Geschäftsstelle und legen ein Passbild bei. Auf keinen Fall die...

Mitgliederversammlung am 2. Juni 2022 im Kursaal Bad Cannstatt

Die Mitgliederversammlung 2022 fand am 2. Juni 2022 im Kursaal Bad Cannstatt statt. Der Vorstand berichtete über das abgelaufene Geschäftsjahr. Ein weiterer wichtiger Punkt der Tagesordnung war der Antrag auf Entlastung des Vorstandes, der einstimmig angenommen wurde.     Viele Wilhelmafreunde halten dem Verein bereits seit Jahrzehnten die Treue. Fünf Mitglieder sind in diesem Jahr bereits seit 50 Jahren dabei. Zwei davon, Prof. Dr. Groener und Herr Wanner, konnte auf der Mitgliederversammlung persönlich gedankt werden.         Nach dem offiziellen Teil hielt...

Neubau für Kleinsäuger, Vögel und Insektivoren ist fertig

Ameisenbär | Bild: Olaf Kühl

Am Mittwoch, dem 13. April öffnete dieser Ort der Artenvielfalt seine Türen.  Verschaffen Sie sich in einem zehnminütigen Film einen Eindruck vom neuen Haus und erleben Sie die spannenden Minuten mit, wenn die ersten Tiere einziehen! Hier geht es zum Film!   Für die Kleinsäuger und Vögel haben die Gärtnerinnen und Gärtner das 620 Quadratmeter große Gebäude in zwei Zonen aufgeteilt: Die eine Hälfte ist als Regenwald bepflanzt, die andere als Savannenlandschaft. Die Gehege und Volieren wurden der Heimat der Tiere nachempfunden, so dass z.B. das Zuhause der Tamanduas ihrem...

Der Verein feiert seinen 65. Geburtstag

Der Förderverein der Wilhelma feiert seinen 65. Geburtstag. Seit seiner Gründung am 21. September 1956 konnten dank der Beiträge und Spenden der Wilhelmafreunde große und kleine Projekte in einem Gesamtvolumen von 20 Mio. Euro verwirklicht werden. Schauen Sie doch mal, wer uns eine Video-Botschaft geschickt hat!

Testen Sie Ihr Wissen über Mammutbäume!

Das berühmte Mammutbaumwäldchen in der Wilhelma leidet unter den zunehmend trockeneren Jahreszeiten. Dank der finanziellen Unterstützung der Wilhelmafreunde kommen den wunderschönen Baumriesen spezielle Pflegemaßnahmen zugute.