Wilhelma-Treff 08.02.2024, 19.30 Uhr Großer Kursaal Bad Cannstatt

Wilde Wilhelma – Der Zoologisch-Botanische Garten Stuttgart als Lebensraum für Wildtiere und -pflanzen Die Wilhelma ist einer der artenreichsten Orte in Deutschland, wenn nicht sogar weltweit. Florian Pointke, Mitarbeiter in der Stabsstelle Marketing und Kommunikation...

Vereinskids “reisten” nach Brasilien

Am Freitag, dem 5. Januar konnten sich die Vereinskids von zuhause zuschalten und mit einer echten Artenschützerin in Brasilien sprechen. Biologin Audrey stellte ihnen das Riesengürteltier und den Großen Ameisenbären vor, berichtetete von ihrer Arbeit und beantwortete...

Hohe Auszeichnung für Artenschützerin

Der Förderverein unterstützt das Artenschutz-Engagement der Wilhelma in ganz verschiedenen Ecken der Welt. Darunter sind Projekte zur Wiederaufforstung von Orang-Utan-Lebensraum, dem Schutz von Tigern auf Sumatra oder der Vermeidung von Konflikten zwischen Imkern und...

Begrüßung des 35.000sten Mitglieds

Mit dem sechsjährigen Lino aus Wiesensteig konnte der Verein das 35.000ste Mitglied in seinen Reihen begrüßen. Die Freunde und Förderer der Wilhelma e.V. sind der größte Förderverein eines Zoos in Europa. Seit seiner Gründung im Jahr 1956 hat der Verein mit rund 20...

Die Pfeifenblume – Meisterin der Täuschung

Die Pfeifenblume ist ein kleiner Baum, der in Mittelamerika vorkommt. Als Meister der Täuschung bildet er an seiner Stammbasis Blüten, die wie Pilze aussehen und riechen, um Pilzfliegen zur Bestäubung anzulocken. Im Zentrum jeder Blüte wächst, umrahmt von einer...

Terra Australis ist eröffnet

Am 25. Juli war es endlich soweit, die neue Terra Australis öffnete ihre Türen. In drei Bereichen können 11 Tierarten vom 5. Kontinent bestaunt werden. Die Stars des Hauses sind wohl die vier Koalas, die Brüder Aero und Navy sowie die beiden Koala-Damen Scarborough...